google-site-verification=IZSdOzU6vZ9DoUG1mrMogrmz8aSGBl5jj-5lgy92pnw

Ein Ganz Normaler Samstag

In diesem Blog und Video erzähle ich dir wie bei mir ein ganz normaler Samstag abläuft. Ich bin so um 07:00 aufgestanden, sehr ausgeschlafen, weil ich gestern sehr früh ins Bett ging.

Ich gab mir eine kleine Aufgabe heute, den Ziegenstall bezugsbereit zu machen, ansonsten ist nicht viel geplant.

Inhalt

  • Video
  • Heutige Geschichte
  • Schnecken
  • Ziegen Stall
  • Zusammenfassung

YouTube Video zu diesem Blog

Die heutige Geschichte

Wie gesagt bin ich relativ früh aus den Federn. Zuerst gibts immer einen Cafe, den trink ich an meinem Lieblings Sitzplatz hinterm Haus. Da bin ich ungestört und kann den Vögeln, Hühner zuhören.

Das zweite Ritual ist eine Morgen Dusche, am Morgen ist das Wasser noch ziemlich kühl und das weckt mich vollends auf. Als nächstes hab ich mit dem Ziegenstall angefangen.

Ich muss zugeben ich war nicht sehr motiviert, immer bleibt die Arbeit bei mir liegen. Meine Frau kauft eine Ziege, die Kackt dann meine Terrasse voll und ich muss einen Stall errichten.

Also, hopphopp, ein wenig Netz montiert, das Grundgerüst und Dach waren schon bestehend, allerdings schon ziemlich von Termiten verfressen. Und schon hab ich wieder geschwitzt.

Ausserdem war es auch schon Zeit mit den Kindern im See baden zu gehen. Wir haben das auch zum Ritual gemacht, immer so um 9:00 Morgens gehen wir eine Stunde ins Wasser.

Heute gab uns Oh noch den Auftrag etwa 2 Kilo Schnecken zu sammeln. Das war ok mit uns, ist eine schöne Abwechslung.

Ach du schreck, der Wasserstand ist seit gestern ca. 10 cm. gesunken. Oh hat die Bambus Plantage gewässert und ich hab vergessen die Pumpe auszuschalten als sie unterwegs war. Tausende von Liter Wasser liefen so während etwa 6 Stunden auf das Feld.

Naja, wir wollten eh Schnecken sammeln und dazu ist niedriger Wasserstand optimal. Wir haben dann auch richtig fette Beute gemacht. Wir fanden heraus, dass sich überall im Schlamm Schnecken tummeln.

Um vom Ufer ins Wasser zu springen und auch Schwimmen für mich ist langsam nicht mehr möglich bei einer Wassertiefe von nur ca. 50 cm.

Großmutter ist auch wieder schnell gekommen und wollte Bai Faa, Niki’s Cousine, abholen. Sie hat es einfach nicht gerne wenn Diese mit uns im Wasser spielt. Ich glaub sie hat angst, dass Bai Faa ertrinkt.

Wir konnten sie zum Glück überzeugen, dass es nicht gefährlich ist und, dass wir ja schließlich etwas zu essen sammeln. Sie ist dann grummelnd abgezogen und hat gesagt “aber höchstens eine Stunde”.

Also, nach so etwa einer Stund war der Korb auch voll und wir machten uns auf den Rückweg. Die Kinder gingen duschen und ich setzte mich noch etwas mit dem Stall auseinander.

Schon bald war es Mittag, Zeit zum essen. Ich hab gestern noch 3 Flaschen Bier geschenkt bekommen, davon wollte ich jetzt eine genießen.

Oh und Mint, die grössere Tochter meiner Frau, haben zusammen das Essen zubereitet. Reis, spez. Eier Salat und gekochte Schnecken mit scharfer Sauce.

Essen geht bei uns meist ziemlich schnell, ca.15 höchstens 20 Minuten, vor allem wenn, wie heute alle hungrig sind. Zum Abschluss gibts noch ein Glas Wasser, kein Dessert heute und schon sind alle wieder weg.

Eigentlich lege ich mich nach dem essen etwas hin, heute bin ich jedoch zu unruhig und fing gleich an das Video und diesen Blog zu bearbeiten.

Jetzt ist bald 15 Uhr, ich mach nun das YouTube Video fertig. 15:24, Video ist geschnitten, etwas chaotisch wie immer 🙂

Ich schreib jetzt diesen Blog fertig, wenn das Video kopiert ist poste ich es auf YouTube und dann ist sicher bald wieder Zeit zum Abend Essen.

Schnecken

Diese Wasserschnecken haben wir vor etwa 5 Jahren im See ausgesetzt, ca. 8 Kilo. Die vorigen Jahre gabs nie richtig viel oder wir haben sie nicht gefunden.

Jetzt wimmelt es fast davon. Eigentlich sollten wir in dieser Zeit keine raus nehmen.

Die großen Schnecken sind voller Junge. Auch im See sind uns sehr viele Jungtiere aufgefallen.

Hast du gewusst, dass Schnecken fertige Jungtiere gebären? Ich nicht. Ist mir heute das erste Mal aufgefallen. Beim Essen, da hatten alle großen Tiere Junge im Schneckenhaus, in diversen Grössen.

Ansonsten schmecken die Schnecken recht lecker, gedämpft mit der traditionellen Fisch Saucen Mischung. Das Muskelfleisch hat Biss und schmeckt etwa wie, weis nicht, nicht wirklich nach viel.

Ich hab sie zuerst ganz verspeist, wie im Video, schmeckt dann ein wenig bitter und heute hatte es einige Jungtiere darin. Die, die es kennen essen jedoch nur den obersten Teil, das Muskel Fleisch und lassen die Innereien weg. Man lernt nie aus 🙂

Ziegenstall

Ein richtiger Ziegenstall wie er hier gebaut wird sollte eigentlich etwa ein Meter über dem Boden sein und mit Bambus Stangen als Boden. Damit die Tiere nicht in ihren Exkrementen liegen, die man ab und zu zusammen nimmt und als Dünger verwendet.

Früher, vor etwa 6 Jahren hatten wir viele Ziegen und auch ein paar Schafe. Da war ein großer Stall. Ziegen haben oft Junge immer so 1-3 Tiere, so mussten wir den Stall mehrmals vergrößern.

Wir haben aufgehört Ziegen zu züchten weil sie uns sämtliche neu angepflanzten Bäume abfraßen.

Wenn ich Zeit und Lust habe baue ich Ihr einen Tisch, wo sie rauf kann zum schlafen. Der Bambus Gang um unser Haus findet sie natürlich super, aber mich nervt es wenn sie Nachts da herum klettert und es mieft auch ein wenig je nach Wind.

Auch sollte der Stall Mücken dicht sein. Geißen die von Mücken verstochen sind wachsen nicht so gut und sind Krankheit anfällig. Also meinem Netz muss ich noch die Löcher stopfen und unterm Dach die Lücken füllen.

Zum Glück ist noch Trockenzeit und hat daher nur wenig Mücken.

Zusammenfassung

Viel läuft nicht an einem normalen Samstag. Im Moment schon gar nicht, ich könnte nicht mal wenn ich wollte, irgendwo in Ausgang gehen. Alle Bars sind geschlossen und Alkohol kann man auch nicht kaufen.

Mir macht das jedoch nichts aus, ich bin gern zu Hause hier. Wenn ich wollte könnte ich noch etwas fischen gehen aber heute mag ich nicht.

Hier im Dorf in die Beiz gehen bringt mir auch nicht viel, die wenigen Leute die da sind reden meist über das gleiche, sind halt Bauern lol. Außerdem ist mein Thai auch nicht so gut, dass ich leicht interessante Gespräche haben kann.

Vielleicht ist das mit ein Grund weshalb ich mich hier mit meinen Videos und Webseite ausdrücke. Leider gibts bis jetzt keine Resonanz, also zum diskutieren komm ich nur ganz wenig auf FB.

Egal, es wird eh zuviel gelabert haha, also bis zum nächsten Mal, hab dir Sorg

Leave a Comment